Sömmerda erstmals Teilnehmer der Aktion “Autofasten Thüringen”

In diesem Jahr wird sich auch die Stadt Sömmerda während der christlichen Fastenzeit an der Aktion “Autofasten Thüringen 2020” vom 26. Februar bis 11. April mit zahlreichen Aktionen beteiligen. Ziel ist die Sensibilisierung, das Auto zugunsten von Rad, Bahn und Bus zeitweise stehen zu lassen und auf genannte, umweltfreundlichere Alternativen umzusteigen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter: https://www.soemmerda.de/stadt/aktuelles/presse/auto-stehen-lassen-und-alternativen-testen