Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien

Nehmen Sie in den historischen Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien an einer der unterschiedlichste Führungs- und Verkostungsangeboten teil.
Im Hause Rotkäppchen kann eine – im wahrsten Sinne des Wortes – große Sehenswürdigkeit Freyburgs besichtigt werden, das größte geschnitzte Cuvéefass Deutschlands. Das Riesenfass wurde 1896 aus 25 Eichen gebaut. Es hat ein Fassungsvermögen von 120.000 Litern und ist mit wertvollen Schnitzereien verziert. Auch aus dem gesellschaftlichen Leben in und um Freyburg ist Rotkäppchen nicht mehr wegzudenken. Mit seinem Lichthof, eine der ältesten denkmalgeschützten Industriehallen Deutschlands, verfügt die Sektkellerei über einen Veranstaltungsort, der nicht nur für eigene Ereignisse genutzt wird, sondern auch für Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art
genutzt werden kann. Mit dem Rotweinkeller, dem Kellertheater oder dem Gewölbekeller stehen weitere attraktive Räumlichkeiten für Tagungen, Seminare und private Feiern zu Verfügung. Natürlich ist in der Rotkäppchen Sektkellerei auch der Sekteinkauf möglich.


Öffnungszeiten:

Sektshop

Montag-Samstag 10:00 – 18:00
Sonntag 11:00 – 18:00
24.,25.,26.,31.12 u.1.1. 10:00 – 14:00 geschlossen am Karfreitag, Totensonntag, Volkstrauertagt, Winzerfestwochenende

 

Sektführungen für Individualgäste
ohne Anmeldung täglich 11:00 und 14:00
Feiertag / Sa / So 11:00, 12:30, 14:00 und 15:30

Dauer: ca. 45 Minuten
Preis: 5,00 € / Person

Gruppenführungen und Sektverkostungen
nach Absprache und schriftlicher Anmeldung 

 


 

Kontakt

Rotkäppchen Sektkellerei
Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg (Unstrut)
Telefon: 034464-34-0
Fax: 034464-27237
E-Mail: sektival@rotkaeppchen.de
Internet: www.rotkaeppchen.de