Hängeseilbrücke Bärental

Die 180 m lange Hängeseilbrücke überspannt das Bärental im Norden der Hohen Schrecke. Als Beginn des Thüringer Urwaldpfades der Hohen Schrecke bietet die Brücke einen lohnenswerten Ausblick über das Bärental.

Die Hängeseilbrücke ist als Wanderziel ab Braunsroda und Reinsdorf mit grünen Wegweisern „Zur Hängeseilbrücke“ ausgeschildert. Als Rundweg je Startpunkt ist die Strecke ca. 6 km lang.

Der bereits erwähnte Rundwanderweg zur Hängeseilbrücke ist der „Enzian Wiesenweg“, Start am Wanderparkplatz Braunsroda. Er führt auf ca. 7 km Rundweg über Streuobstwiesen und lichte Laubwälder zur Hängeseilbrücke und durch den Wald wieder zurück.

Weitere Informationen unter www.hoheschrecke.de

 

Bildnachweis: © IPU GmbH