Burg Großvargula

Von der Burg Großvargula in der Unstrutschleife in Großvargula sind heute nur noch Reste zu finden. Heute steht an dieser Stelle nur noch ein Gebäudekomplet mit barockem Amtshaus aus dem Jahr 1727 und beheimatet ein Seniorenheim. Das Torhaus dahingegen stammt aus dem Mittelalter. Früher wurde das Gelände durch vier runde Ecktürme begrenzt und beherbergte einen mächtigen Wohnturm der Stadt Erfurt aus dem 15. Jahrhundert. Der Wohnturm wurde 1861 jedoch zurückgebaut.